Reparatur und Service an allen Fabrikaten.

Start1 Start2 Start3

Liebe TR-Freunde, Lieber Kunde, der Frühling naht!

Es wird langsam Zeit, die Oldies aus dem Winterplatz zu holen und wieder fit für die neue Saison zu machen.

Die TR-Nord steht Ihnen dabei jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Und das mit Vollgas! Wieder voll dabei ist insbesondere auch unser Seniorchef Kfz-Meister Bruno Dwinger als Geschäftsführer und Betriebsleiter. Unsere Abteilungen Werkstatt, Lager, Motorinstandsetzung, Hinterachse, Differential, Getriebe / OD, Karosseriearbeiten, Reifen und unsere Lackiererei sind mit hochkompetenten Mitarbeitern besetzt und werden zur neuen Saison weiter optimiert. Auch die Verwaltung ist neu strukturiert und wird nunmehr vollständig von unserer langjährigen Mitarbeiterin Sonja Dwinger, die zukünftig auch die Geschäftsführung stärker unterstützt, geführt.

Die TR-Nord optimiert mit den vorstehenden Änderungen ihre internen Strukturen. Das hat zwei Gründe: Zum einen hat sich die Zahl größerer Spezialaufträge nach der Entscheidung von Bruno Dwinger, wieder aktiv in den Betrieb zurückzukehren, erheblich erhöht. Diese Aufgaben erfordern personelle Erweiterungen und strukturelle Optimierungen. Zum anderen waren in der letzten Zeit offenbar per E-Mail an die TR-Nord gerichtete Anfragen von der bisherigen Geschäftsführung zum Teil nicht beantwortet worden. Hierfür möchte sich die TR-Nord entschuldigen.

Peter Dwinger ist als Geschäftsführer der TR-Nord GmbH abberufen worden.

Unverändert seht die TR-Nord für Spitzenqualität und faire Preise für Arbeiten an Ihren Austin Healey, MG, Jaguar und Triumph. Wie bekannt, stehen wir für alle anfallenden Arbeiten von A-Z an Ihrem Oldtimer jederzeit gerne bereit.

Zu unserer Freude sind wir für die nächsten Monate schon gut ausgelastet. Sollten Sie aber dringende Arbeiten haben, werden wir mit den neuen Strukturen in der Lage sein, auch kurzfristig einen Termin zu finden.

Mit triumphalen Grüßen

Bruno und Sonja Dwinger